Es gibt Dinge, die du mit den Augen nicht
   sehen kannst.
Du musst sie mit dem Herzen sehen,
und das ist das Schwierige daran.
Wenn du zum Beispiel in dein Inneres blickst
   und spürst,
dass dort ein junges Herz schlägt,
werdet ihr beide mit deinen Erinnerungen
und seinen Träumen losziehen
und einen Weg durch jenes Abenteuer,
das man Leben nennt, suchen,
stets bestrebt, das Beste daraus zu machen.

Und dein Herz wird niemals müde werden oder alt ...


Sergio Bambaren >>Der träumende Delphin<<